Blog
Tipps • News • Inspiration

Der Fingerzeig Bodhidharmas - EinBlick in die Essenz des Zen und Dein Wahres Selbst

EinBlick in die Essenz des Zen und Dein Wahres Selbst

In den letzten Monaten habe ich mich sehr eingehend mit den Wurzeln des Zen beschäftigt und dabei tiefgehende Einsichten gewonnen.

Die Grundlagen des Zen legte der Zen-Mönch Bodhidharma, der im im 5. Jhdt. von Indien nach China reiste, um dort das Zen zu verbreiten.

Dort angekommen, hatte Bodhidharma eine bemerkenswerte Begegnung mit dem Kaiser Wu, bevor er sich auf den Weg in das heute legendäre Shaolin-Kloster machte, um die dort lebenden Mönche mit seinen Lehren und der Essenz des Zen vertraut zu machen.

Im Shaolin-Kloster kam es zu einer dramatischen Begegnung zwischen Bodhidharma und einem Gelehrten, der in der höchsten Weisheit unterwiesen werden wollte.

Ein einfacher Fingerzeig Bodhidharmas brachte den Mann dazu, augenblicklich in sein Wahres Selbst zu blicken. Von der Einfachheit der Methode überwältigt, realisierte der Gelehrte unmittelbar die Essenz seines Seins, nach der er all die Jahre vergeblich gesucht hatte.

  • Wie offenbarte Bodhidharma dem Mann das Offensichtliche, das dieser so lange übersehen hatte?
  • Und was haben der Fingerzeig Bodhidharmas und die „Shaolin-Zen-Technik“ mit Deiner Suche nach Deiner tiefsten inneren Wahrheit zu tun?

www.zenpower.de/shaolin-zen-retreat

Ich wünsche Dir spannende Entdeckungen und erleuchtende Einsichten!

 

PS.: Wer oder was bist Du? Wenn Du Dir diese Frage aufrichtig und in aller Offenheit stellst, wirst Du zu erleuchtenden Einsichten gelangen, die sich in Worten nicht ausdrücken lassen – Du enthüllt Dir Deine ureigenste tiefste Wahrheit:

www.zenpower.de/shaolin-zen-retreat

 

Abendstimmung seewärts. Mit einem Blick zurück, wohlbehalten wieder in der Rhön gelandet. Schön war’s, erfrischend und erholsam. Das Leitmotiv unseres Urlaubsortes Grömitz habe ich mir mitgenommen: „Ich will Nähe, Weite, Ruhe und Lebendigkeit“:

12

 

Weiterlesen

09

Bis Ende kommender Woche bin ich mit meinen Lieben an der Ostsee unterwegs. Mit den Zenpower-Tipps geht es am Mo. 22. Juli weiter.

Habt eine gute Zeit – herzliche Grüße von der Lübecker Bucht 🙂
Ralf

rhön113

Wie beschreibt man etwas, das sich mit Worten nicht oder nur unzulänglich beschreiben lässt?

Etwas, dass uns in leuchtender Klarheit und unermesslicher Weite zum Greifen nahe ist – näher, als wir es uns selbst je sein könnten … und das wir gerade deswegen nicht realisieren?

Das Tao, das beschrieben werden kann, ist nicht das wahre Tao, schreibt der alte Laotse vor zweieinhalb Tausend Jahren.

Einen Versuch ist es trotzdem wert, wie ich finde, denn es geht um nicht mehr und nicht weniger als unseren ursprüngliches Zustand!

Und genau darum geht es im neuen Perfect Tao Coaching-Workshop!

www.perfect-tao.de

Die meisten Selbstständigen, Freiberufler und Kleinunternehmer sind ständig auf der Suche nach neuen Kunden, betreiben Suchmaschinenoptimierung, Neukundenakquise, vernetzen sich in sozialen Medien und Kontaktbörsen und dergleichen mehr – alles mit dem einen Ziel: neue Kontakte zu machen und daraus neue Kunden zu gewinnen.

Doch ist dieser enorme Aufwand an Zeit, Geld und Energie wirklich nötig?

Mit dieser Frage befasst sich der neue PowerService-Workshop, in dem es darum geht, warum neue Kunden nicht die beste Lösung sind – und wie du auf mühelose Weise ein profitables Business betreibst, indem du deinen bestehenden Kunden den bestmöglichen Service bietest:

www.powerservice.biz

(Einführungspreis und Bonus-Workshops bis 21. Juni!)

Business Evaluation Strategie-Workshop

Der neue Business Evaluation Strategie-Workshop steht online, in dem es darum geht, wie Du Dich und Dein Business runderneuerst:

http://www.businesswizard.de/business-evaluation-strategie-workshop

 

Raus aus dem Sumpf! Der Blick zurück beflügelt den Weg nach vorn!

Ich weiß sehr gut, wie es ist, wenn man einige Jahre mehr oder weniger erfolgreich in seinem Business steckt. Gestartet mit einer großartigen Idee, vielleicht sogar einer strahlenden Vision von einer besseren Welt … und irgendwann kommst Du an einen Punkt, mwo es irgendwie nicht mehr so recht weiter geht.

Was bis dahin funktioniert hat, funktioniert plötzlich nicht mehr: Aufträge bleiben aus. Kunden springen ab. Dein Einkommen geht zurück.

Die ursprüngliche Motivation und Leidenschaft lassen mehr und mehr nach, und Du fühlst Dich erschöpft oder sogar ausgebrannt.

Stress und die Unlust nehmen zu

Und wirken sich auch auf andere Lebensbereiche aus. Die Frage nach dem Sinn des Ganzen stellt sich immer öfter, und irgendwie fragst Du Dich, was das alles überhaupt noch soll.

Das ist „Der Sumpf“!

Wenn Du da erstmal drin steckst, hilft alles Strampeln nichts mehr … und obwohl Du das weißt, strampelst Du trotzdem weiter. Weil Du glaubst, irgendwas tun zu müssen. Doch dieses unkoordinierte Strampeln zieht Dich nur noch weiter in den Sumpf.

Und wenn Du gar nichts machst, drohst Du auch unterzugehen. Ein echtes Dilemma.

Wie kommst Du da wieder raus? Wie bekommst Du den Karren wieder flott?

Das ist der Punkt, an dem der neue Strategie-Workshop ansetzt:

http://www.businesswizard.de/business-evaluation-strategie-workshop

 

Wichtig zu wissen!

Am 12., 13. und 14. Juni biete ich den Strategie-Workshop im Rahmen einer Sonderaktion an: die ersten 10 Anmeldungen erhalten  zusätzlich eine einstündige Strategie-Sitzung, in der es darum geht, wie du mit weniger Kunden mehr Einkommen erwirtschaften kannst.

Das Resultat: mehr freie Zeit, dadurch entspannteres und besseres Arbeiten, was zu besseren Ergebnissen und zufriedeneren Kunden führt (was dir mehr und bessere Empfehlungen bringt). Eine aufwärts führende Erfolgsspirale mit stetig wachsendem Einkommen!

Herzliche Grüße aus der sonnigen Rhön!
Ralf

PS.: „Eine strategische Vision ist ein klares Bild von dem, was man erreichen will“, sagt der Business-Vordenker und Zukunftsforscher John Naisbitt.

Dieses klare Bild zu erkennen und in eine strategische (Neu-) Ausrichtung umzuwandeln, ist eines der Ziele des neuen Strategie-Workshops“:

http://www.businesswizard.de/business-evaluation-strategie-workshop