Blog
Tipps • News • Inspiration

ZenpowerSpirit

Unkaputtbar? Oder was machst du, wenn dich das Leben in die Knie zwingt?

Auch wenn wir es gerne anders hätten – das Leben ist nicht immer fair zu uns. Manchmal schmeisst es uns Knüppel zwischen die Beine und zwingt uns in die Knie. Das tut dann richtig weh. Und nicht immer fällt es uns leicht, wieder aufzustehen und weiterzugehen.

Doch es gibt etwas in uns, …

… das ist unzerstörbar. Nicht angreifbar. Unverletzlich. Und wenn es uns gelingt, dieses „etwas“ in uns zu entdecken und als unser wahres Zuhause zu realisieren, dann kann kommen, was will.

Deine wichtigste Aufgabe!

Dieses essentielle „etwas“ in uns zu realisieren, muss unsere vordringlichste Aufgabe im Leben sein! Denn solange wir unser essentielles Sein nicht entdeckt haben, werden wir immer wieder vom Leben und den Umständen hin und hergeworfen, torkeln herum wie betrunkene Matrosen bei Windstärke 10.

Haben wir aber einmal die Erfahrung unseres wahren Seins gemacht, können die Stürme des Lebens noch so stark sein – wir haben die unerschütterliche Gewissheit und das tiefe Vertrauen, auch damit klar zu kommen.

Wenn du es einmal gefunden hast …

Wie du unerschütterliche Gewissheit und tiefes Vertrauen ins Leben entwickelst, dabei unterstützt dich der neu entwickelte „Deep Trust Process„, den ich als weiteres powervolles Tool zur Transformation in den neuen „ZenpowerSpirit“-Kurs integriert habe:

http://www.zenpowerspirit.de/stille-praesenz-lebenszweck

Wie sich aus der Stille heraus Dein einzigartiger Lebenszweck entfaltet

Wer bin ich, und wie will ich leben?

Wer will ich sein, und was will ich tun?

Oftmals verbringen wir ein ganzes Leben, um den
Antworten auf diese essentiellen Fragen näher zu kommen.

Gibt es auch einen kürzeren Weg, der schneller zu mehr Klarheit führt?

Davon abgesehen, dass Stille und Präsenz zu einem ruhigen Verstand führen und somit die Voraussetzung für ein erfolgreiches und stressfreies Leben sind, erfüllen sie eine noch viel wichtigere Aufgabe (wir vergessen dies manchmal ;-). Denn erst in der Stille des gegenwärtigen Augenblicks enthüllt sich uns unsere Bestimmung für dieses Leben – unser einzigartiger Lebenszweck! Daher müssen wir sehr genau hinhören …

Wie sich aus der Stille heraus Dein einzigartiger Lebenszweck entfaltet – der neue Online-Kurs

“Wir verbringen meist viel Zeit bei dem Versuch, unseren Platz in der Welt zu finden: ‘Was soll ich werden? Was ist der Sinn meines Lebens? Wo gehöre ich hin?’ Vielleicht denken wir nicht bewusst über diese Fragen nach, aber auf einer subtilen Ebene bemühen wir uns, unseren Platz zu finden. Niemand will einfach nur auf die Welt kommen, um aufzuwachsen, ein mittelmäßiges Leben zu führen und dann zu sterben. Wir alle wollen Sinn in unserem Leben finden. Wir wollen das Gefühl haben, unsere Bestimmung zu erfüllen – wir wissen bloß nicht, worin sie liegt. Und so lange wir nicht wissen, wo unsere wahre Bestimmung liegt, wie können wir dann entsprechend unserer Absicht handeln?”

(Dzigar Kongtrül)

Die Funktionsweise von Aufmerksamkeit kennenlernen

Erfahrungsbezogene Klarheit durch Praktische Weisheit

Wenn Sie sich durch die verschiedenen Texte und das Angebot der Zenpower-Webseite geklickt haben, haben Sie vielleicht schon eine gewisse Vorstellung davon, um was es bei Zenpower geht und was es Ihnen bringen kann.

Doch es sind halt auch nur Worte, die Sie hier lesen – und die haben für jeden eine andere Bedeutung. Oder, wie es im Zen heißt, der Finger (der zum Mond zeigt), ist nicht der Mond. Und die wohlfeilen Worte hier sind kein Zenpower.

Und anstatt weiter über Zenpower zu philosophieren, möchte ich Ihnen jetzt die Gelegenheit geben, die wesentlichen Grundlagen ganz praktisch kennenzulernen.

Die Grundlage von Zenpower ist der absichtsvolle Gebrauch des bewussten Willens, um Aufmerksamkeit zu steuern. Und um Ihnen einen erfahrungsbezogenen Einblick in die Funktionsweise von Aufmerksamkeit zu bieten, habe ich Ihnen ein Starter-Kit zusammengestellt:

Zenpower-Starter-Kit

 

 

Seit Oktober 2000 gebe ich wöchentlich die CoachingInspiration-Tipps heraus. Bis heute habe ich sie auf www.onetao.eu veröffentlicht.

Im Zuge der äußeren und inneren Neugestaltung der Zenpower-Webseite habe ich beschlossen, die CoachingInspiration-Tipps nun nach hierher umzuziehen.

Hier geht’s zum Archiv

Bonus-Workshop Die Kunst des Wellenreitens

 

Melden Sie sich zu den wöchentlichen Coaching-Inspiration-Tipps an und erhalten Zugang zum
„Wellenreiter-Workshop“,
in dem Sie erfahren, wie Sie das Prinzip der Welle und die Gunst des Augenblicks nutzen.

Rebel Buddha Business - Spirituelle Weisheit und Business-Erfolg

 

In wenigen Tagen – am 7. Januar 2014 – startet der neue online-Kurs „Rebel Buddha Business„, in dem es darum geht, wie du als Coach dein volles Potenzial entfaltest und deine Einzigartigkeit zum Ausdruck bringst … und so echten Wohlstand für dich und deine Klienten erschaffst:

www.rebelbuddhabusiness.de

(Einführungs-Aktion mit wertvollen Bonus-Workshops!)

Du erfährst u.a. in diesem neuen Kurs,

  • wie du eine unternehmerische Einstellung entwickelst, die auf sieben grundlegenden spirituellen Prinzipien beruht;
  • wie du deine Einzigartigkeit auf den Punkt bringst, um dich aus der Masse herauszuheben und dich optimal zu positionieren;
  • wie du deinen Einfluss in der Welt ausdehnst, indem du dir deines Business als lebendes atmendes Gewebe bewusst wirst, in dem alles wechselwirkend miteinander verbunden ist – was es dir zunehmend mehr erlaubt, weniger zu arbeiten und dabei mehr zu verdienen. Und mehr Kunden und Klienten zu erreichen, um deine Vision von einer besseren Welt zu verwirklichen.

Wichtiger Hinweis:

Dieser neue online-Kurs beinhaltet eine Menge interessanter Extra’s, und die solltest du dir nicht entgehen lassen:

  • für kurze Zeit (bis 27. Dezember) gibt es als Extra-Bonus das „Infinity Mind Tao Training“ zur Steigerung von Kreativität, Inspiration und Intuition sowie das eBook „Raus aus der Schuldenfalle! – Dein Geldgeheimnis im Enneagramm“, in dem du machtvolle Strategien kennenlernst, wie Du Dich ein für alle Mal von Deinen Schulden befreist.
  • die ersten 16 Anmeldungen erhalten zusätzlich das „Das Lächeln der Freiheit“ – ein Zenpower-Integrations-Training zur Auflösung und Integration von begrenzenden Realitäten.

Das Zenpower-Integrations-Training dient dazu, jede nur denkbare begrenzende Realität aufzulösen, deine innere Kraft um ein Vielfaches zu steigern und dich zuversichtlich und ohne jeden Zweifel auf von dir beabsichtigte Realitäten auszurichten.

Mehr Info’s hier:
www.rebelbuddhabusiness.de

Führen mit KörperIntelligenz - Leadership, Kommunikation und Natürliche Autorität

Defensiv? Offensiv? Integrativ!

Wenn wir auf die Welt kommen, befinden wir uns in einem weit ausgedehnten Bewusstseinszustand, der noch nicht eingetrübt ist durch die Massnahmen der Konditionierung und Erziehung, die uns im Laufe unseres Aufwachsens allen widerfährt.

Die Auswirkungen dieser Erziehungsmassnahmen führen dazu, dass wir der Welt und anderen Menschen in einer defensiven Haltung begegnen. Etwas in uns ist stets auf der Hut, um uns zu schützen. Selbst, wenn die eigentlichen Ursachen dieser Schutzmassnahmen oftmals schon lange zurückliegen, sind sie dennoch aktiv. Sie lassen sich auch nicht ohne weiteres abstellen, da sie uns meistens nicht bewusst sind. Ihre Auswirkungen begleiten uns dennoch in jeder Begegnung, in jeder Kommunikation. Und sie verhindern, dass wir einander offen und ungezwungen begegnen.

Da eine defensive Haltung nun aber auch nicht gerade Ausdruck von Führungsstärke ist, wird versucht, diese in eine offensive Haltung umzuwandeln.

Diese offensive Haltung verhindert jedoch ebenso eine authentische Begegnung, da sie das Gegenüber in die Defensive zwingt bzw. zur Konfrontation führt. Und damit wiederum wirkungsvolle Kommunikation verhindert.

Der Weg, der aus dem Teufelskreis von Defensive – Reaktion – Offensive führt, ist eine alles einschließende integrative Haltung, die auf Achtsamkeit, Respekt und Wertschätzung beruht.

Diese integrative Haltung zu üben und zu trainieren, ist eines der wesentlichen Ziele des neuen Zen-Leadership-Kommunikations-Trainings!

Schlüsselfragen, die Sie sich stellen können

  • Wie fühle ich mich, wenn ich Macht und Autorität zum Ausdruck bringe?
  • Kann ich dabei frei und entspannt durchatmen?
  • Wann fühle ich mich in der Defensive? (Was muss ich schützen?)
  • Wann gehe ich in die Offensive? (Warum muss ich angreifen?)
  • Habe ich das Gefühl, wirklich „ich selbst“ zu sein? (Oder mache ich mir und anderen etwas vor?)
  • Fühle ich mich wohl in meiner Haut? (Bin ich in meinem Körper zuhause?)
  • Habe ich einen tiefen, erholsamen und erfrischen Schlaf? (Und wie gut komm‘ ich morgens aus dem Bett?)
  • Bin ich glücklich?

 

 „Wer sich und anderen nicht genügend vertraut,
dem wird kein Vertrauen geschenkt.“ 

(aus dem Tao Te King)

Mehr dazu im neuen Zen-Leadership-Kommunikations-Trainings