Stille ist das Leuchten des Seins

Stille ist das Leuchten des Seins

(Gedanken zur Heiligen Nacht)

Wenn es still
Wird in der Nacht
Scheint aus dem Dunkel
Das Eine
In Allem hell erwacht
Atmend verbunden ineinander
Durchdrungen Heiliges Fließen
Alles
Im Einen
Leuchten der Unendlichkeit

 

Mit den besten Wünschen für ein stilles und besinnliches Weihnachtsfest,
Ihr Ralf Hiltmann

Und wer das Geschenk der Stille ganz praktisch erfahren will, kann sich hier einen inspirierenden Workshop herunterladen

(© Text & Foto Ralf Hiltmann)

2 comments

  1. Lieber Ralf Hiltmann,
    heute einen lieben Dank fuer die taegliche Uebersendung deines Zen-Powertipps.
    Dir und allen deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2015.
    Gisela


  2. Lieber Ralf, herzlichen Dank für die vielen schöne ZENpowerTIpps 2014, die oftmals genau passend zu meinen aktuellen Themen waren und somit ein sehr guter Denkanstoss. Als Dank für das heutige „Stille Licht“, ein kleines Gedicht:

    Ich wünsche Dir (Euch) von Herzen ein besinnliches Fest
    und das der Weihnachtsmann sich nicht lumpen lässt.
    Ich habe ein Lichtlein bei den Sternen angemacht,
    möge es Dir (Euch) leuchten bei Tag und Nacht. (C.) Sonja


XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>