Es ist gut, dir ein Ziel zu setzen und dieses dann loszulassen und auf den Prozess des Entstehens zu vertrauen. Wenn du zu sehr auf dein Ziel fixiert bist, verpasst du den Augenblick. Und dein Leben findet immer nur in diesem einen Augenblick statt! Dein Leben – eine Aneinanderreihung von Augenblicken. Also setze dir ein Ziel und lass es dann los.

Zenpower-Tipps abonnieren

 

Lächelnd lebt es sich einfach besser – und diejenigen in deiner Umgebung, die das Lächeln verloren haben, werden es dir danken 🙂

Zenpower-Tipps abonnieren

 

Entscheide dich, glücklich, frei und selbstbestimmt zu leben! Lerne, deine Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Augenblick zu lenken, lerne, zu lieben, zu lachen und das Leben zu genießen. Und dann tu, was dir gefällt 🙂

Zenpower-Tipps abonnieren

 

Denke immer wieder mal darüber nach, was – ungeachtet aller äußeren Umstände -, wirklich wichtig für Dich ist. Was möchtest Du am liebsten haben, was am liebsten tun, was (oder wie) am liebsten sein?

Und dann frage Dich, was an dem von Dir genannten wirklich wichtig für Dich ist. Und was ist daran wirklich wichtig für Dich?

Zenpower-Tipps abonnieren

 

Achte bei dem, was Du tust, auf die Dinge, die Dir ganz besondere Freude bereiten, die Dich glücklich machen und Dir ein Gefühl von Erfüllung verschaffen.

Zenpower-Tipps abonnieren

 

Eines der machtvollsten Mittel gegen schlechte Gefühle ist Dankbarkeit. Betrachte irgendetwas und gewinne ein intensives Gefühl von Dankbarkeit. Richte deine volle Aufmerksamkeit darauf und tue alles, was nötig ist, um dieses Gefühl der Dankbarkeit noch mehr zu intensivieren.

Zenpower-Tipps abonnieren

 

Wünsche anderen Menschen den Erfolg, den du gerne für dich hättest. Wünsche anderen, dass sie das haben oder bekommen, was du gerne hättest. Und wenn du etwas Schönes erlebst oder erlebt hast, dann wünsche anderen, das sie das ebenfalls erleben mögen.

Zenpower-Tipps abonnieren